beziehungsweise – weiterdenken

Forum für Philosophie und Politik

Beiträge

  • Woran entscheidet sich der freie Wille einer Frau?

    Kann es sein, dass Frauen freiwillig einen Hijab tragen? Kann es sein, dass Frauen freiwillig in der Prostitution arbeiten? Wie lässt sich Freiheit in unterdrückenden Systemen denken?

  • Das Märchen vom perfekten Leben mag niemand mehr hören

    Nicht nur durch anpreisende Erfolgsgeschichten, sondern auch durch Berichte vom Scheitern lassen sich Menschen ermutigen, meint Franziska Schutzbach.

  • Es gibt eine neue Frauen*bewegung

    Trotz vieler beängstigender Entwicklungen zurzeit ist Franziska Schutzbach optimistisch: Es entsteht, sagt sie, eine neue Frauenbewegung, dezentral, vielfältig und kraftvoll.

  • Der organisierte Hass der Antifeministen

    Wer sich heute feministisch äussert, erntet nicht nur Gegenwind, sondern oft auch Hass und Beschimpfungen. Eine kleine Betrachtung zum aktuellen Stand des Antifeminismus von Franziska Schutzbach.

  • Political Correctness. Geschichte einer Konstruktion

    Franziska Schutzbach stellt fest: „Der Siegeszug des Gutmenschen-Bashing hat dazu geführt, dass Fragen der sozialen Gerechtigkeit oder der Diskriminierung heute als moralistisch abgetan werden.“ Durch die Medien-Konstruktion von der angeblichen „Diktatur“ der „Gutmenschen“ werden Verantwortung für andere und eine emanzipatorische Sozialpolitik denunziert.