beziehungsweise – weiterdenken

Forum für Philosophie und Politik

Birgit Kübler

Birgit KüblerBirgit Kübler, geboren 1961 in Stuttgart, lebt in Regensburg. Sie studierte Kunstgeschichte und Volkskunde in Regensburg, ist seit 1995 als freischaffende Künstlerin tätig. Thema ihrer feministischen Arbeit, die mit ihrer Magisterarbeit „Schönheit im Alltag – eine Analyse von Interviews mit Hausfrauen“ 1989 begann, ist das Frauenbild im weitesten Sinne. Sie nähert sich dessen Erscheinungsformen mittels Bildern und Texten. Mit der Geburt ihrer Tochter Marie 1997 kam das Thema des weiblichen Begehrens hinzu. Einen kleinen Überblick gibt ihre Homepage.

Sie lädt alle Frauen ein, an ihrem Forum teilzunehmen, das Teil eines Kunstprojektes, den „sex text installationen“ ist, an denen sie seit 2005 arbeitet.

Mehr Informationen

Artikel auf bzw