beziehungsweise – weiterdenken

Forum für Philosophie und Politik

Marina Terragni

Marina Terragni ist Journalistin und arbeitet in Italien für die Zeitungen Il foglio und Io donna, eine Beilage des Corriere della Sera, wo sie die Rubrik „männlich-weiblich“ betreut. Sie gehört zum Kreis der Feministinnen des Mailänder Frauenbuchladens, der die Zeitung Via Dogana herausgibt.

Artikel auf bzw