beziehungsweise – weiterdenken

Forum für Philosophie und Politik

Beiträge

  • Ein Berufsleben mit alleine erziehenden Frauen: Die Sozialpädagogin Erni Kutter

    Frauen, die ihre Kinder alleine erziehen, auf ihrem persönlichen Weg zu stärken und nicht als bedürftige Klientinnen zu behandeln, war ein Anliegen von Erni Kutter. Darüber hinaus hat sie Bücher zu heiligen Frauen und zu weiblichen Traditionen im Umgang mit Sterben und Tod geschrieben. Das hat alles etwas miteinander zu tun.

  • Alleinerziehende oder Einsamversorgerin?

    Das Wort „Alleinerziehende“ trifft nicht das Wesentliche der damit verbundenen Tätigkeiten. Silke Kirch schlägt stattdessen „Einsamversorgerin“ vor.