beziehungsweise – weiterdenken

Forum für Philosophie und Politik

Beiträge

  • Die Sprache unsrer Ursprungs-Mutter MA

    Im Frühjahr ist ein großartiges Kompendium erschienen, das das vielfältige Wirken von Frauen in der Menschheitsgeschichte sichtbar macht. Coronabedingt konnte die geplante öffentliche Präsentation nicht stattfinden.

  • Mit Frau Holle ins Neue Jahr

    Bettina Schmitz war Anfang Januar bei dem Frau-Holle-Fest der Akademie Polythea und erzählt davon.

  • Die Matriarchatsfrau Siegrun Laurent

    Eine Matriarchatsforscherin, die selber Studien oder Untersuchungen erarbeitet ist Siegrun Laurent nicht. Ihr Verdienst ist es, dem Wissen, das andere Frauen über Matriarchate herausfanden, eine viel breitere Öffentlichkeit verschafft zu haben.

  • Auf den Spuren der Göttin

    Einen Reiseführer der besonderen Art hat Daniela Parr geschrieben: „Godeweg – Auf den Spuren von Freya bis Percht“.

  • Kleine Göttinnen ganz groß

    Wie die Anliegen und Themen der Frauenbewegung in die Kunst eingeflossen sind und über sie vermittelt wurden, zeigen die Bilder von Waltraut Beck.

  • Wer er-kennt sie schon, die alten Göttinnen?

    Das Buch Ave Dea ermöglicht eine neue Begegnung mit 13 Göttinnen der griechisch-römischen Mythologie.

  • Erfahrungen einer Feministin zum „Gottesbilder-Paradox“

    Dorothee Markert kann die einseitig männlichen Gottesbilder nicht mehr ertragen, obwohl sie Gottesdienste liebt. In einem Text von Antje Schrupp fand sie einen Vorschlag, der vielleicht auch anderen weiterhelfen kann