beziehungsweise – weiterdenken

Forum für Philosophie und Politik

Beiträge

  • Wenn der Staat feministisch wird

    Zum 8. März ein kritischer Artikel zur Gleichstellungsarbeit, den Luisa Muraro schon 1992 geschrieben hat

  • Was will die Kanzlerin wirklich?

    Die Flüchtlingsfrage ist Anlass, darüber nachzudenken, wofür die Bundeskanzlerin ihre Macht einsetzen will.

  • WAHLRECHT IST KEINE WAHLPFLICHT

              Am 22. September ist Bundestagswahl in Deutschland. Meine Freundin ist empört, als ich andeute, in diesem Jahr vielleicht von meinem Wahlrecht keinen Gebrauch zu machen. „Wie lange haben Frauen darum gekämpft. An wie vielen Orten auf der Welt sehnen sich die Menschen nach fairen, freien Wahlen. Und du wirfst deines […]

  • Paradoxe Verblendung

    Wie Prostitution zur Normalität erklärt wird

  • Und nochmals: „Macht und Politik sind nicht dasselbe“

    Um noch mehr Lust aufs Lesen dieses Buches zu machen, veröffentlicht Dorothee Markert hier den Text, den sie für die Buchvorstellung in München geschrieben hat. Sie erzählt vor allem, warum das Buch für sie persönlich so wichtig war.

  • Politik und Macht sind nicht dasselbe

    “Macht und Politik sind nicht dasselbe” ist der Titel eines neuen Diotima-Buches, das im Frühjahr nächsten Jahres auch auf Deutsch erscheinen wird. Bei einem Besuch in Verona hat Antje Schrupp einige der Autorinnen nach ihren zentralen Thesen befragt.