beziehungsweise – weiterdenken

Forum für Philosophie und Politik

Beiträge

  • Beziehungsweise 2022

    Irgendwann während des langen Gesprächs durch den Nieselregen des verspäteten Neujahrsspaziergangs und später in coronabedenklich kuschliger Cafewärme mit Sahnetorte gestern gab meine Freundin das Motto aus, „den eigenen Bechdel-Test zu bestehen.“ Im Klartext: Freundinnengespräche nicht (nur) zu sexuell (ir-)relevanten Typen, sondern v.a. zu den wirklich wichtigen Dingen des Frauenlebens. Ein wohltuender Kontrast zum Neujahrswunsch, den […]

  • Vom Hunsrück über Schottland und die Fidschi-Inseln bis nach Wien und wieder zurück

    Ein Sommerinterview zu amerikanisch-deutscher Ahnenforschung und was das mit Weltgeschichte, Feminismus und Corona zu tun hat

  • Das Spiel ist aus

    Fast komme ich mir pietätlos vor, wenn ich hier auch nochmal öffentlich erzähle, warum mir die Fußball-EM der Männer in diesem Jahr gestohlen bleiben kann. Volle Stadien trotz Pandemie, Reisen durch ganz Europa (trotz Pandemie), ein Fußball-Verband, der auf dem widersinnigen Standpunkt beharrt, dass Sport unpolitisch sei und friedlichen Protest an menschenfeindlicher Politik in Ungarn […]

  • Aus der Zeit gefallen (7) – Von Klassen, Generationen und anderen Frauen

    In der siebten Folge (Mai 2021) sprechen wir auf Einladung von Maria Coors über die Bücher “Bodentiefe Fenster” (2016) und “Schäfchen im Trockenen” (2019).

  • Wir haben sehr viel Geld von euch bekommen!

    Ihr seid großartig. Auf unseren Spendenaufruf im September kamen bis jetzt sage und schreibe über 1000€ zusammen. Wir sind ganz platt und sehr dankbar für die Unterstützung. Und wir können mit dem Geld alles bezahlen, was wir an Infrastruktur brauchten und haben nun ein kleines Polster für die nächste Zeit. Also vielen Dank! Selbstverständlich sind […]