beziehungsweise – weiterdenken

Forum für Philosophie und Politik

Beiträge

  • Das Ende eines langen, gemeinsamen Lebens

    Nach 65 Jahren Ehe wird die Partnerin unheilbar krank. Das Paar bereitet sich auf ihren Tod vor und beschreibt diese Zeit in dem Buch ‚Unzertrennlich‘.

  • Die Liebe als politische Praxis

    Über die Liebe zwischen Mutter und Tochter, Tochter und Mutter und was das mit Politik zu tun hat: Frisch übersetzt, ein Text von Luisa Muraro von 1991.

  • Liebe und Politik

    Lassen sich politische Projekte mit Liebe betrachten statt mit einem bloß kritisch-rationalen Blick? Antje Schrupp meint, Ja.

  • Die Würde beider Geschlechter wird verletzt

    Zu der von Alice Schwarzer losgetretenen Prostitutionsdebatte schlagen die Wellen hoch, gerade auch unter Frauen. Carola Meier-Seethaler hat sich Gedanken dazu gemacht.

  • Liebe, Souveränität, Handeln

    Antje Schrupp über den Workshop “Liebesgeschichten” bei der Denkumenta-Konferenz im Sommer.

  • Caroline und Wilhelm von Humboldt: Zwei in Freiheit verbundene Leben

    Doreen Heide empfiehlt die neue Biografie von Dagmar von Gersdorff und ist vor allem fasziniert von der freiheitlichen Eheführung der beiden.

  • Der verhexte Liebesbrief (eine Erzählung)

    Als ich den Liebesbrief gerade zu Ende geschrieben hatte, verschwanden plötzlich die Buchstaben darin: Die blaue Tinte verblasste vor meinen Augen, bis ich sie gar nicht mehr erkennen konnte. „Was soll das denn jetzt?“, rief ich wütend aus. Und: „Hallo Wörter, wo seid Ihr?“